IEFSF 2017
Die ehemaligen Schach-Weltmeisterinnen vor ihrem Match...
07.06.2017 - 17:33

Thüringer Allgemeine / Axel Eger im Gespräch


Das Match der Ex-Weltmeisterinnen Alexandra Kosteniuk (33/Russland) und Elisabeth Pähtz (32) – beide gehören zu den Top 20 der Welt – ist das Herzstück des 2. Internationalen Erfurter Frauenschachfestivals, das vom 29. Juli bis 6. August im Radisson- Blu-Hotel stattfindet. Ein internationales Turnier junger Meisterinnen, ein gut besetztes Open sowie das deutsche Grand- Prix-Finale der Mädchen sorgen dafür, dass das Erfurter Festival auch bei seiner zweiten Auflage seinem Ruf als größtes und stärkstes Frauenschachturnier Europas gerecht wird. Umrahmt wird es von den deutschen Meisterschaften im Schnellschach (28. und 29. Juli) und Blitzschach (5./ 6. August).

172_KOST_ELLI.JPG


Link zum kompletten Zeitungsartikel ...


Klaus Steffan


gedruckt am 18.10.2017 - 15:08
http://www.frauenschachfestival-erfurt.de/include.php?path=content&contentid=172